Ungarn: Katholische Universitäten in Ungarn und USA kooperieren

Die ungarische Regierung hat grünes Licht für eine Kooperationsvereinbarung zwischen  der katholischen Pázmány-Universität Budapest und der US-amerikanischen katholischen University of Notre Dame in South Bend (Indiana) gegeben. Ab September 2019 könne Notre Dame ihre Lehrtätigkeit in Zusammenarbeit mit der Pazmany-Universität in Budapest aufnehmen, teilte Außenminister Péter Szijjártó mit...

Weiterlesen

Lettland: Bischöfe hoffen auf Impuls des Papstbesuchs

Die lettischen Bischöfe haben mit einem „Brief an die Priester und das ganze Volk Gottes“ an Priester und Laien appelliert, den Besuch von Papst Franziskus im Herbst 2018 als Impuls für einen gesellschaftlichen und spirituellen Aufbruch zu nutzen. Der Besuch lade dazu ein, sich auf die spirituelle Basis Lettlands zu besinnen. Die letzten Jahre hätten „viele positive Veränderungen und...

Weiterlesen

Tschechien: Nationalwallfahrt nach Velehrad mit Rekordbeteiligung

Mehr Menschen denn je zuvor - an die 50'000 - haben an der tschechischen Nationalwallfahrt zu Ehren der Heiligen Kirill und Method im mährischen Velehrad teilgenommen. Bei der Glaubensveranstaltung unter dem Titel "Tage der Menschen guten Willens" am 5. und 6. Juli 2018 war der Schädel der heiligen Ludmila ausgestellt; die Reliquie war aus Anlass des Jubiläums der Gründung der Tschechoslowakei...

Weiterlesen

Polen: Kirche ruft zum Jubiläum zu 100 Tagen Alkoholverzicht auf

Polen feiert am 11. November 100 Jahre Unabhängigkeit. Aus diesem Anlass hat die katholische Kirche in Polen am 16. Juli 2018 die Gläubigen dazu aufgerufen, 100 Tage keinen Alkohol zu trinken - vom 4. August bis zum 11. November. "100 Tage Abstinenz für ein Jahrhundert Unabhängigkeit - das ist eine wirkliche Prüfung für die Freiheit und die Liebe zum Vaterland", betonte Weihbischof Tadeusz...

Weiterlesen

Slowakei: Bischofskritik an EuGH-Urteil zu gleichgeschlechtlichen Ehepartnern

Die slowakischen Bischöfe werfen dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg vor, durch ein jüngstes Urteil zum Aufenthaltsrecht gleichgeschlechtlicher Ehegatten in den EU-Staaten "rechtliche und gesellschaftliche Verwirrung" zu stiften. Die Ehe zwischen Mann und Frau werde "immer das geeignetste Umfeld für die Erziehung von Kindern sein", hielt die Bischofskonferenz in einer Erklärung nach...

Weiterlesen

Ungarn: Bischöfe kritisieren Obdachlosen-Verbot

Das ungarische Parlament hat am 20. Juni 2018 das sogenannte "Stop-Soros"-Gesetz verabschiedet. 160 Ja-Stimmen standen 18 Nein-Stimmen gegenüber. Auch eine zusätzlich mit 159 Ja- zu 19 Nein-Stimmen verabschiedete Verfassungsänderung dient vor allem dem Kampf gegen die Migration. In der Verfassung steht nun auch der Auftrag, dass der Staat die "christliche Kultur Ungarns" zu verteidigen habe. Es...

Weiterlesen

Tschechien: Bischof Holub plädiert für zeitgemäße Kirche

Der medial oft als Nachfolger des Prager Erzbischofs Dominik Duka gehandelte Bischof von Pilsen, Tomáš Holub, hat die Notwendigkeit betont, dass sich die Kirche den Zukunftsfragen stellt. Er wolle jetzt nicht die Migrationsprobleme ansprechen, aber beispielsweise werde der „Wassermangel die Wahrnehmung der Welt verändern“ und dies sei „auch geistlich ernst zu nehmen“, sagte Holub im Interview mit...

Weiterlesen

Slowakei: Streit zwischen Pellegrini und Erzbischof bei Wallfahrt

Eine geharnischte Predigt bei der slowakischen Nationalwallfahrt in Nitra hat Kritik bei Ministerpräsident Peter Pellegrini hervorgerufen. Der griechisch-katholische Erzbischof und Metropolit von Prešov, Ján Babjak, hatte sich bei dem Großereignis am 5. Juli 2018 zum Kirill-und-Method-Fest jenem Bürgerprotest angeschlossen, der nach der Ermordung des Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten...

Weiterlesen

Tschechien/Slowakei: Zahlreiche Priesterweihen

In der Slowakei und in Tschechien werden in diesen Wochen mehr als 60 katholische Priester neu geweiht. Wie aus zum traditionellen Priesterweihetermin rund um das Apostelfest "Peter und Paul" am 29. Juni veröffentlichten kirchlichen Statistiken hervorgeht, werden in der Slowakei allein im Juni 51 römisch-katholische und griechisch-katholische Priesteramtskandidaten geweiht. Die Tschechische...

Weiterlesen