Slowakei: Neuer evangelischer Bischof für den Ostdistrikt

. : Slowakei

In einer direkten Wahl durch Gemeindeglieder wurde Pfarrer Peter Mihoč zum neuen Bischof des Ostdistrikts der Evangelischen Kirche A.B. in der Slowakei gewählt. Mihoč ist der persönliche Referent des scheidenden Bischofs Slavomír Sabol. Auf ihn fielen 4390 der 9126 abgegebenen Stimmen. Mit 4234 Stimmen lag die zweite Kandidatin Katarína Hudáková, Pfarrerin von Liptovský Ondrej, nur knapp dahinter. Peter Mihoč wurde für die Amtsperiode 2020-2026 gewählt. Die Einführung des neuen Bischofs wird am 2. Februar 2020 in der Trinitätskirche in Prešov stattfinden.

Peter Mihoč wurde im Jahre 1978 in Vranov nad Topľou geboren. Er studierte an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Comenius Universität in Bratislava. Im Anschluss war er als Vikar in Bardejov und als Pfarrer in Liptovský Hrádok-Dovalovo tätig. Seit 2009 arbeitet er als persönlicher Referent des Bischofs des Ostdistrikts. Mihoč ist verheiratet und hat drei Kinder. (Quelle: www.gustav-adolf-werk.de, 19. Dezember 2019)

Drucken