RGOW 11/2020: Im Dialog mit der modernen Gesellschaft – eine neue orthodoxe Sozialethik

cover rgow 11 2020Angesichts der globalen sozialen Auswirkungen der Pandemie ist das im März publizierte sozialethische Dokument „Für das Leben der Welt. Auf dem Weg zu einem Sozialethos der Orthodoxen Kirche“ des Ökumenischen Patriarchats von frappierender Aktualität. Das zu Recht Aufsehen erregende Dokument geht auf aktuelle soziale Probleme ein und will Christinnen und Christen dazu ermutigen, sich aktiv am gesellschaftlichen Leben und an der Lösungssuche für die sozialen und ökologischen Herausforderungen der modernen Welt zu beteiligen. Dabei will "Für das Leben der Welt" keine Gesamtdarstellung der orthodoxen Soziallehre sein, sondern als Vorlage für einen ernsthaften Dialog mit allen anderen Kirchen, Religionen und der modernen Gesellschaft dienen. Angesprochen werden u. a. Fragen der Sexualethik, das Verhältnis der Orthodoxen Kirche zu den Menschenrechten, der ökumenische und interreligiöse Dialog sowie der kirchliche Umgang mit Wissenschaft und Technik.

Abstracts aller Texte, ein Beitrag im Volltext und Hinweise zur Bestellung unter: www.g2w.eu


INHALT

ORTHODOXE SOZIALETHIK
Stefanos Athanasiou
Asketische und liturgische Erfahrung als Grundlage des Sozialethos

Gregory Tucker
Sexualethik und Familienleben in der Orthodoxie

Brandon Gallaher
Orthodoxie, Ökumene und Weltreligionen

Gayle E. Woloschak
Wissenschaft, Technik und natürliche Welt im Sozialethik-Dokument

Regina Elsner
Kontextuelle und essentielle Unterschiede orthodoxer Sozialethik

Ioan Moga
Sozialethische Avantgarde oder Reparaturwerkstatt?

Vladimir Chulap
Eine praktische Ethik für die postmoderne Gesellschaft

Dagmar Heller
Ökumenische Impulse von „Für das Leben der Welt“

Ursula Nothelle-Wildfeuer
Gemeinsam unterwegs? Die neue orthodoxe Sozialethik und die katholische Soziallehre

BUCHBESPRECHUNGEN
Ökumenischer Patriarch Bartholomaios I.
Begegnung mit dem Mysterium

Aristotle Papanikolaou, George E. Demacopoulos (eds.)
Fundamentalism or Tradition

Drucken