Albanien: Religionsgemeinschaften plädieren für EU-Beitritt

Die Religionsgemeinschaften in Albanien (Muslime, Bektaschi, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten) haben sich in einer gemeinsamen Erklärung für einen EU-Beitritt ihres Landes ausgesprochen. Anlässlich der jüngst von der EU-Kommission empfohlenen Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Makedonien erklärten sie: „Unsere Reise nach Europa, zu dem wir natürlicherweise gehören, ist...

Weiterlesen

Armenien: Katholikos verlangt Rückgabe aller Kirchen in Türkei

Der armenisch-apostolische Katholikos von Kilikien, Aram I., hat in einem Interview mit der libanesischen Zeitung "L'Orient-Le Jour" die Rückgabe aller im damaligen Osmanischen Reich zwischen 1915 und 1922 enteigneten armenischen Kirchen, Klöster, Schulen und Krankenhäuser eingefordert. In dem Gespräch aus Anlass des 24. April - an dem die armenische Gemeinschaft in aller Welt des Beginns des...

Weiterlesen

Albanien: Patriarch Kirill besucht Albanien

Auf Einladung des Oberhaupts der Albanischen Orthodoxen Kirche, Erzbischof Anastasios (Yannulatos), hat der russische Patriarch Kirill vom 28. bis 30. April 2018 Albanien besucht. Es war der erste Besuch eines russischen Kirchenoberhaupts bei der Albanischen Orthodoxen Kirche, während der letzte Besuch einer hochrangigen kirchlichen Delegation aus Russland in Albanien 70 Jahre zurückliegt.
...

Weiterlesen

Griechenland: Orthodox-katholischer Dialog: Erfolgreiches Treffen auf Kreta

Als großen Erfolg wertet die Stiftung «Pro Oriente» die erste Begegnung von Repräsentanten der offiziellen Kommission für den theologischen Dialog zwischen katholischer und orthodoxer Kirche und der verschiedenen regionalen Kommissionen und Initiativen für diesen Dialog aus Europa und Nordamerika. Die Begegnung vom 24. bis 26. April in der Orthodoxen Akademie von Kreta in Kolymvari stand unter...

Weiterlesen

Rumänien: 95% of the Romanians believe in God, survey reveals

About 95% of the Romanian citizens believe in God, but only 21% go to church every week, says a survey on the religious belief in Romania, conducted by Friedrich Ebert Romania Foundation, cited by Agerpres. According to the same study, 27% of the Romanians say the referendum to re-define the family concept is necessary. The results show that there is a “significant difference” in Romania between...

Weiterlesen

Ukraine: Mehrheit der Ukrainer gegen eine Staatskirche

Mehr als die Hälfte der Ukrainer (56 Prozent) lehnt die Idee einer Staatskirche ab. Nur gerade 12,4 Prozent hätten gern eine Staatskirche, die über eine privilegierte Position verfügen und durch eine Kirchensteuer finanziert würde. 38 Prozent der Unterstützer sähen in dieser Rolle die Ukrainische Orthodoxe Kirche–Kiewer Patriarchat (UOK–KP), 22 Prozent eine vereinigte autokephale orthodoxe Kirche...

Weiterlesen

Slowakei: Neue Regierung will Kontinuität in Kirchenpolitik

Der seit dem 22. März amtierende neue slowakische Ministerpräsident, Peter Pellegrini, hat am zweiten Tag seiner Amtszeit die Spitzenvertreter der staatlich registrierten Kirchen und Religionsgesellschaften zu einem Gespräch empfangen. Anwesend waren auch die neue Kulturministerin, L'ubica Laššáková, sowie der Chef der Kirchensektion im Kulturministerium, Ján Juran. Zu dem Wechsel an der Spitze...

Weiterlesen

Slowakei: Griechisch-Katholische Kirche gedenkt "Prager Frühling"

Die griechisch-katholische Kirche der Slowakei hat in Košice ihrer Wiederzulassung während des "Prager Frühlings" vor 50 Jahren gedacht. Am 10. April 1968 war in den Räumen des römisch-katholischen bischöflichen (heute erzbischöflichen) Ordinariats in der ostslowakischen Metropole ein Aktionskomitee der griechisch-katholischen Kirche gegründet worden. In einer Resolution, die der...

Weiterlesen