Konferenz: Orthodoxie in der Schweiz

800 Jahre SOK Konferenz CH800 Jahre serbisch-orthodoxe Kirche und 50 Jahre ihrer offiziellen Mission in der Schweiz

8.-10. November 2019
Zürich

Serbisch-orthodoxe Kirche
Institut für christkatholische Theologie, Universität Bern

Programm
Freitag, 8. November 2019, Elisabethenstrasse 20, 8004 Zürich

11.00 – 12.00 Ankunft und Kaffee
12.00 – 12.30 Eröffnung der Konferenz durch Dekanin Prof. Angela Berlis sowie Grussworte von Bischof Andrej Ćilerdžić und des Ortspfarrers
13.00 – 13.35 Danijel Dojčinović (Banja Luka BiH / Belgrad SRB)
Die Biographien des ersten serbischen Erzbischofs: der Hl. Sawa zwischen Geschichte und Hagiographie
13.35 – 14.10 Boro Bronza (Bern CH / Banja Luka BiH)
Die serbisch-orthodoxe Kirche und die Kirchen der Reformation. Beziehungen zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert
14.25 – 15.00 Heiner Grunert (München D)
Verwestlichung, Kleikalisierung oder protestantischer Geist? Die Diskussionen um Stellung und Struktur der serbisch-orthodoxen Kirche in Jugoslawien nach dem Ersten Weltkrieg
15.00 – 15.35 Angela Berlis (Bern CH)
Orthodoxe Beiträge zur Revue Internationale de Théologie (1893-1910)
15.35 – 16.15 Kaffeepause
16.15 – 16.50 Georgiana Huian (Bern CH)
Die Erneuerung der orthodoxen Theologie im 20. Jahrhundert – neopatristische Synthese
16.50 – 17.25 Milan Kostrešević (Bern CH)
Orthodoxe Bibelwissenschaft im Kontext der historisch-kritischen Exegese
17.25 – 18.15 Barbara Hallensleben (Fribourg CH)
Der orthodox-katholische theologische Dialog im 20. Jahrhundert – auf dem Weg zur Anerkennung als Schwesterkirchen?
18.15 – 18.50 Stefanos Athanasiou (Fribourg / Zürich CH)
Die theologische Grundlage der Orthodoxen Ekklesiologie und ihre aktuelle Bedeutung
19.00 Vesper
19.30 Abendessen

Samstag, 9. November 2019, Glattstegweg 91, 8051 Zürich09.15 – 09.20 Grusswort des Ortpfarrers
09.20 – 09.55 Zoran Devrnja (Belgrad SRB)
Legal status of religious communities in the countries of the former Yugoslavia
09.55 – 10.30 Lorenz Engi (Zürich CH)
Die rechtliche Stellung der orthodoxen Kirchen in der Schweiz
10.45– 11.20 Maria Hämmerli (Fribourg CH)
Aspects of integration of Orthodox churches into Swiss society
11.20 – 11.55 Stefan Kube (Zürich CH)
Neue Herausforderungen und alte Konfliktlinien. Orthodoxe Kirche im ökumenischen Dialog
12.00 – 13.30 Mittagessen
13.30 – 14.05 Maksim Vasiljević (Los Angeles USA / Belgrad SRB)
The Orthodox Church in the West – An Anticipated Future
14.05 – 14.40 Miloš Vesin (Chicago USA)
Development of Orthodox Church Music in the West
14.55 – 15.30 Erich Bryner (Zürich CH)
Zürcher Reformation und Orthodoxie
15.30 – 16.05 Miroslav Simijonović (Zürich CH)
Orthodoxe Kunst und Architektur im Westen
17.00 Vesper
19.00 Abendessen

Sonntag, 10. November 2019, Elisabethenstrasse 20, 8004 Zürich
10.00 Göttliche Liturgie in der serbisch-orthodoxen Kirche
13.00 Mittagessen für geladene Gäste und Teilnehmende der Konferenz

Die Tagung wird durch die Serbisch-orthodoxe Kirchgemeinde Zürich, den Fonds für Ökumenische und Historische Theologie der Fontes-Stiftung Bern und durch die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Zürich unterstützt.
Die Tagung ist öffentlich und kostenfrei.
Anmeldung erbeten bis 15. Oktober 2019 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfProgramm als PDF

Drucken