USA: Schlagabtausch zur ukrainischen Religionspolitik im UN-Sicherheitsrat

Auf Antrag Russlands hat der UN-Sicherheitsrat am 17. Januar in New York zur Religionspolitik in der Ukraine getagt, der Punkt auf der Tagesordnung fungierte unter der Bezeichnung „Bedrohungen für den internationalen Frieden und die Sicherheit“. Der russische UN-Botschafter, Vasilij Nebenzja, hatte die Einberufung der Sitzung mit der Begründung verlangt, dass die Ukraine die Ukrainische Orthodoxe Kirche (UOK), die kanonisch mit dem Moskauer Patriarchat verbunden sei, zu „zerstören“...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Für Patriarch Kirill sind Ukrainer und Russen ein Volk

Der russische Patriarch Kirill hält weiterhin an der Meinung fest, Ukrainer und Russen seien ein Volk. Zweifellos handle es sich um „ein Volk, das aus dem Kyjiwer Taufbecken hervorgegangen ist“, sagte Kirill in einem Fernsehinterview zum orthodoxen Weihnachtsfest. Aber natürlich sei es ein „sehr großes Volk, vom Weißen bis zu Schwarzen Meer“, und diese riesige Größe habe immer Angst und Neid hervorgerufen. Darum hätten „äußere Kräfte“ immer darauf hingearbeitet, das Volk zu spalten und besser...

Weiterlesen

Drucken

Vatikan entschuldigt sich offenbar in Moskau wegen Papstworten

Der Vatikan hat sich offenbar für Worte des Papstes über ethnische Minderheiten in der Russischen Föderation entschuldigt. Vatikansprecher Matteo Bruni erklärte dazu am 15. Dezember: „Ich kann bestätigen, dass es diesbezüglich diplomatische Kontakte gab.“ Zuvor hatte eine Sprecherin des russischen Außenministeriums von einer Entschuldigung durch Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin gesprochen und die Angelegenheit als erledigt bezeichnet. Vatikan-Pressesprecher Matteo Bruni bestätigte laut...

Weiterlesen

Drucken

Nordmakedonien: Russische und makedonische orthodoxe Geistliche konzelebrieren erstmals

Erstmals seit der Makedonischen Orthodoxen Kirche–Erzbistum Ohrid (MOK–EO) die Autekephalie zuerkannt wurde, hat sie mit Vertretern der Russischen Orthodoxen Kirche (ROK) gemeinsam Liturgie gefeiert. Bei seinem Besuch in Nordmakedonien konzelebrierte Metropolit Antonij (Sevrjuk), der Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, am 12. Januar im Kloster Lesnovo mit dem Oberhaupt der MOK–EO, Erzbischof Stefan (Veljanovski) von Ohrid. Im Mai 2022 hatte die Serbische Orthodoxe Kirche der MOK–EO...

Weiterlesen

Drucken

Russland: DECR Chairman attended the funeral of Pope Emeritus Benedict XVI

On January 5, the funeral of Pope Emeritus Benedict XVI of Rome who died on December 31, 2022, took place in Rome. With a blessing of His Holiness Patriarch Kirill of Moscow and All Russia, the funeral events were attended by the Chairmen of the Department for External Church Relations of the Moscow Patriarchate, Metropolitan Anthony of Volokolamsk. The DECR Chairman was accompanied by I. A. Nikolayev, a staff member of the DECR secretariat for inter-Christian relations. In the evening of...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Kirchliche Vertreter sprechen offen von „Heiligem Krieg“

Am 12. und 13. Dezember fand in Stavropol das jährliche Forum der lokalen Unterabteilung des Allrussischen Volkskonzils unter dem Titel „Heiliger Krieg: Verwandlung (Verklärung) Russlands“ statt. Vorsitzender der Plenarsitzung war Metropolit Kirill (Pokrovskij) von Stavropol, der auch Co-Präsident der Unterabteilung ist. Organisiert wurde das Forum vom Allrussischen Volkskonzil, der Metropolie Stavropol, der Regierung der Region Stavropol und der föderalen Universität des Nordkaukasus. Das...

Weiterlesen

Drucken

DECR chairman meets with Patriarch John X of Antioc

On January 20, in the course of his working trip to the Patriarchate of Antioch, Chairman of the Moscow Patriarchate Department for External Church Relations Metropolitan Anthony of Volokolamsk arrived in Syria. On January 21, he visited the Cathedral of the Dormition in Damascus. Then, in the building of the Patriarchate of Antioch, the DEC Chairman met with His Beatitude John X. Patriarch of Great Antioch and All the East. Participating in the meeting fr om the Patriarchate of Antioch were...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Weihnachtsdeklaration christlicher Aktivisten zum Ukraine-Krieg

Eine anonyme Gruppe christlicher Gläubiger in Russland hat eine Erklärung veröffentlicht, in der sie den Krieg gegen die Ukraine und die Tatenlosigkeit vieler christlicher Gemeinschaften verurteilen. Die Gruppe ruft Christinnen und Christen dazu auf, nicht die Augen vor den Ereignissen zu verschließen, Flüchtlinge und Gegner der Mobilisierung zu unterstützen und sich für ein schnellstmögliches Ende des Kriegs einzusetzen.

Angesichts der vorweihnachtlichen Stimmung in Russland erinnert die...

Weiterlesen

Drucken

Bulgarien: Proteste gegen Besuch des Außenamtsleiters der Russischen Orthodoxen Kirche

In Sofia haben aufgrund des russischen Kriegs in der Ukraine Dutzende gegen den Besuch von Metropolit Antonij (Sevrjuk), dem Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, protestiert. Am 6. Dezember blockierten sie den Eingang der Kirche des Hl. Nikolaj, bei der sich die Vertretung der Russischen Orthodoxen Kirche (ROK) in Bulgarien befindet, und skandierten „Mörder“ und „Hier ist nicht Moskau“. Währenddessen wurde in der Kirche mit einem Gottesdienst der 70. Jahrestag der Einrichtung der...

Weiterlesen

Drucken

renovabis