Serbien: Wieder Kirchengemeinschaft zwischen Belgrad und Skopje

Die Serbische Orthodoxe Kirche (SOK) hat an ihrer Bischofsversammlung am 16. Mai entschieden, die nicht anerkannte Makedonische Orthodoxe Kirche (MOK) wieder in die Kirchengemeinschaft aufzunehmen. Dabei hat die MOK den Status einer autonomen Körperschaft innerhalb der SOK akzeptiert, den ihr die SOK schon 1959 zugestanden hatte. Damit verfügt die MOK über „vollständige innere Selbständigkeit“. Die MOK hatte sich 1967 einseitig für autokephal erklärt und war seither von den anderen orthodoxen...

Weiterlesen

USA: Oberhaupt der Russischen Auslandskirche gestorben

Metropolit Ilarion (Kapral) von Ostamerika und New York ist am 16. Mai nach längerer Krankheit 75-jährig in einem Krankenhaus gestorben. Ilarion, der 1948 in Spirit River in Kanada geboren wurde, hatte die Russische Orthodoxe Kirche im Ausland seit 2008 geleitet. Das Begräbnis findet am 22. Mai im Dreifaltigkeitskloster in Jordanville im Bundesstaat New York statt.

An seiner Sitzung vom 17. Mai legte der Hl. Synod der Russischen Auslandskirche die Begräbnisfeierlichkeiten fest. Er bestimmte...

Weiterlesen

Rumänien: Census is a proper time to confess religious identity

In a message on Monday, May 9, 2022, His Beatitude Patriarch Daniel urged believers to participate in Romania’s Census of Population and Housing and to declare their religious affiliation. "This year's census is a proper time to confess our religious identity" - full text:

The organisation of the Romanian Population and Housing Census in the first half of 2022 is not only a process of updating the administrative data and statistics of the population and housing in Romania (information that...

Weiterlesen

Ukraine: Ukrainische Orthodoxe Kirche klagt über Einschränkungen

Der Hl. Synod der Ukrainischen Orthodoxen Kirche (UOK) hat über die aktuelle Situation der Kirche im Krieg und deren Zukunftsperspektiven beraten. Das Leitungsgremium der UOK, die dem Moskauer Patriarchat untersteht, erklärte sich offen für eine umfassende „Diskussion jeglicher Fragen des kirchlichen Lebens“. In naher Zukunft solle eine Versammlung stattfinden, an der Bischöfe, Geistliche, Mönche, Nonnen und Laien der UOK über die vom Krieg hervorgerufenen Probleme sprechen können. Allerdings...

Weiterlesen

Ukraine: Polish bishops visit Lviv

Archbishop Stanisław Gądecki, Metropolitan of Poznan and Chairman of the Polish Episcopal Conference, Archbishop Wojciech Polak, Primate of Poland, and Archbishop Stanisław Budzik, Metropolitan of Lublin, arrived in Lviv on a solidarity visit on Wednesday, May 18. They are accompanied by priest Stefan Batrukh, pastor of the UGCC community in Lublin. At a morning press briefing at the Curia of the Archdiocese of Lviv, RCC, Archbishop SStanisław Gądecki thanked for the invitation to Ukraine...

Weiterlesen

Tschechien: Jan Graubner wird neuer Erzbischof von Prag

Papst Franziskus hat den bisherigen Erzbischof von Olomouc Jan Graubner (73) zum neuen Erzbischof von Prag ernannt. Das teilten das vatikanische Presseamt und die Erzdiözese Prag am 13. Mai zeitgleich mit. Der Vorsitzende der Tschechischen Bischofskonferenz folgt damit Kardinal Dominik Duka, der seit 2010 an der Spitze der Hauptstadt-Erzdiözese in der Tschechischen Republik stand und vor wenigen Wochen seinen 79. Geburtstag feierte. Vor zwei Jahren hatte Graubner, der seit 1992 als Erzbischof...

Weiterlesen

Zypern: Interorthodoxe Vorbereitungskonsultation des ÖRK ruft zu Frieden in der Ukraine auf

Vertreter der orthodoxen Mitgliedskirchen des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) haben bei ihrem Vorbereitungstreffen auf Zypern zur 11. ÖRK-Vollversammlung ihre „tiefe Sorge über die Entwicklungen“ in der Ukraine ausgedrückt und für Frieden gebetet. An dem Treffen vom 9. bis 16. Mai nahmen rund 50 Delegierte aus 20 östlich-orthodoxen und orientalisch-orthodoxen Kirchen teil, um sich ÖRK-Vollversammlung Anfang September in Karlsruhe vorzubereiten. Im Zentrum der Diskussionen stand die...

Weiterlesen

Polen: Erstmals Frauen zu Pfarrerinnen ordiniert

Die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen hat am 7. Mai einen historischen Schritt getan, als der Leitende Bischof Jerzy Samiec im Rahmen eines Gottesdienstes in der Warschauer Dreifaltigkeitskirche erstmals neun Frauen zu Pfarrerinnen ordinierte. Das Ereignis war ein Meilenstein, der den Abschluss einer in der polnischen Kirche seit Jahrzehnten geführten Diskussion um das Thema Frauenordination markierte. Der Vizepräsident des Lutherischen Weltbundes (LWB) für die Region Mittel- und...

Weiterlesen

Ungarn: Kirchlicher Segen für neue Staatspräsidentin

Ihr Eintreten für „eine auf dem Christentum basierende Werteordnung“ hat die neue ungarische Staatspräsidentin Katalin Novák (44) zu ihrem Amtsantritt bekräftigt. Auch in der Weitergabe des Lebens, im Schutz der Familie und des menschlichen Lebens von der Empfängnis an sowie im gegenseitigen Respekt und in der Unterstützung der Schwachen wolle sie gemäß ihrer persönlichen Überzeugung das ungarische Volk stärken, sagte Novák am Wochenende bei der Ehrenzeremonie zu ihrer Amtseinführung auf dem...

Weiterlesen

renovabis