Georgien: Belastendes Material über Geistliche geleakt

In Georgien haben den Medien zugespielte Dokumente über Geistliche der Georgischen Orthodoxen Kirche (GOK) für Aufregung gesorgt. Offenbar stammen die Materialien aus einer umfangreichen, systematischen Überwachungsaktion des georgischen Inlandgeheimdienstes. Die Dossiers wurden laut Medienberichten seit 2014 zusammengestellt und betreffen hauptsächlich „hunderte“ Religionsvertreter, darunter hochrangige Geistliche der GOK sowie Mitarbeiter des georgischen Patriarchats.

Weiterlesen

Ungarn: Papst warnt am Eucharistischen Weltkongresses vor „Triumphalismus“

Am 12. September hat Papst Franziskus auf dem Heldenplatz in Budapest die Abschlussmesse des Eucharistischen Weltkongresses mit rund 100‘000 Teilnehmern gefeiert. Unter den Anwesenden waren auch der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán und Staatspräsident János Áder sowie der Ökumenische Patriarch Bartholomaios von Konstantinopel und Vertreter anderer Konfessionen. In seiner Predigt unterschied der Papst zwischen dem „gottgemäßen Denken“ und dem „menschengemäßen Denken“: „Der Weg Gottes...

Weiterlesen

Slowakei: Bezak bei Papstmesse in Reihen der Bischöfe

Der 2012 abgesetzte Erzbischof von Trnava, Róbert Bezák (61), hat den Abschlussgottesdienst des Slowakei-Besuchs von Papst Franziskus am 15. September im Wallfahrtsort Šaštín auf einem Ehrenplatz in den Reihen der Bischöfe mitgefeiert. Bezák sei zusammen mit der offiziellen kirchlichen Delegation um den Papst in dem Marienheiligtum angekommen, berichteten slowakischen Medien. Bereits am 13. September hatte Franziskus Bezák in Begleitung von dessen Mutter und weiteren Angehörigen in der...

Weiterlesen

Polen: Katholische Kirchen wollen Prävention zum Schutz Minderjähriger verbessern

Kirchliche Vertreter aus 20 Ländern Mittel- und Osteuropas haben sich an der internationalen Konferenz „Our Common Mission of Safeguarding God’s Children“ über Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen ausgetauscht. Im Mittelpunkt der Konferenz vom 19. bis 22. September in Warschau, die von der Päpstlichen Kinderschutzkommission und der Polnischen Bischofskonferenz ausgerichtet wurde, standen der Erfahrungsaustausch sowie die Themen Verantwortung...

Weiterlesen

Montenegro: Streit um Eigentümerschaft des Klosters Cetinje

Um die Eigentums- und Nutzungsrechte des Klosters Cetinje ist erneut ein Konflikt entbrannt. Am 13. September wies die montenegrinische Regierung die Behörde für Kataster und staatlichen Besitz an, umgehend den Staat als Eigentümer des Klosters anstatt der Gemeinde Cetinje in die Immobilienliste einzutragen. Damit geht der Besitz des Klosters von der Gemeinde Cetinje an den Staat über. Die Katasterbehörde erhielt außerdem den Auftrag, eine Anmerkung zum Verbot der Veräußerung und Belastung des...

Weiterlesen

Belarus: Neuer katholischer Erzbischof für Minsk ernannt

Papst Franziskus hat den Generalsekretär der Belarussischen Bischofskonferenz, Iosif Staneuski (52), zum neuen Metropolitan-Erzbischof von Minsk-Mohilev ernannt. Der bisherige Weihbischof in der Diözese Grodno wird damit Nachfolger des zu Jahresbeginn zurückgetretenen Erzbischofs Tadeusz Kondrusiewicz. Kondrusiewicz, der in den Protesten gegen Präsident Alexander Lukaschenko die Demokratiebewegung unterstützte, musste 2020 mehrere Monate im Exil in Polen verbringen, nachdem ihm Lukaschenko nach...

Weiterlesen

Slowakei: Papst ruft zu aktiver Gestaltung der Zukunft auf

Zum Abschluss seines Besuchs in der Slowakei hat sich Papst Franziskus mit einem Aufruf zu mehr Mut zum Risiko an die Gläubigen gewandt. Dies gelte gerade auch für religiöse Fragen, eine „Bequemlichkeit der Gewohnheiten“ lehnte er ab. Als letzten Auftritt seiner Reise leitete der Papst die traditionelle Wallfahrt zum Marienheiligtum Šaštín, die mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel mit rund 50‘000 Menschen endete.

Weiterlesen

Bulgarien: Neue Bischöfe der orthodoxen Kirche ernannt

Der Hl. Synod der Bulgarischen Orthodoxen Kirche hat an seiner Sitzung am 20. September 2021 einige wichtige Personalentscheidungen getroffen. Er beschloss einstimmig, den Rektor des Geistlichen Seminars Joan Rilski in Sofia, Pachomij (Losanov), am 19. Oktober (dem Fest des Hl. Joan von Rila) zum Bischof zu weihen. Ebenfalls einstimmig wurde der Bischofsweihe des Abts des Tschekotino-Klosters (Eparchie Loveč), Michail (Dilovski), zugestimmt, die am 26. September erfolgen soll. Im Unterschied zu...

Weiterlesen

Russland: Patriarch opens conference on primacy and conciliarity in Orthodoxy

On September 16, 2021, the conference on “World Orthodoxy: Primacy and Conciliarity in the Light of Orthodox Teaching” began its work at the St. Sergius Hall of the Cathedral Church of Christ the Saviour in Moscow. The forum was organized and promoted by the Synodal Biblical-Theological Commission, the Department for External Church Relations of the Moscow Patriarchate, Ss Cyril and Methodius Institute of Post-Graduate and Doctoral Studies. The event is held with the support of the Foundation...

Weiterlesen

renovabis