• Glockenturm und Maria-Entschlafens-Kathedrale in Sergiev Posad, Russland, ©G2W
  • Alexander-Nevski-Kathedrale in Sofia, Bulgarien, ©Plamen Agov, studiolemontree.com
  • Kiewer Höhlenkloster, Ukraine
  • Kirche in Molchad, Weissrussland, ©Renovabis
  • Kathedrale Sveti Sava in Belgrad, Serbien
  • Kloster Pannonhalma, Ungarn, ©Renovabis
  • Metéora-Kloster in Thessalien, Griechenland
  • Kirche Sveti Jovan Kaneo in Ohrid, Makedonien, ©G2W
  • Brücke über die Neretva in Mostar, Bosnien-Herzegowina, ©G2W

NÖK-Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen

renovabis

Ukraine: Ökumenischer Patriarch verleiht der ukrainischen Kirche die Autokephalie

Im Beisein des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko hat der Ökumenische Patriarch Bartholomaios am 5. Januar in der Georgskathedrale in Istanbul den Erlass („Tomos“) über die Autokephalie der Orthodoxen Kirche der Ukraine (OKU) unterzeichnet. In der Göttlichen Liturgie am folgenden Tag übergab Patriarch Bartholomaios den Tomos dem im Dezember gewählten Oberhaupt der OKU, Metropolit Epifanij...

Weiterlesen

Montenegro: Geistliche und Mönche der Serbischen Orthodoxen Kirche ausgewiesen

Mehr als 50 Vertretern der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK) ist der weitere Aufenthalt in Montenegro untersagt worden. Die Betroffenen, die keine montenegrinischen Bürger sind, dienen in den vier montenegrinischen Eparchien der SOK, die die größte Glaubensgemeinschaft im Land ist. Erzpriester Velibor Džomić, Koordinator der Rechtsabteilung der montenegrinischen Metropolie, bezeichnete das Vorgehen als „widerrechtlich“ und eine Fortsetzung...

Weiterlesen

Deutschland: Niederaltaicher Altabt Emmanuel Jungclaussen verstorben

Am 8. Dezember 2018 ist Altabt Emmanuel Jungclaussen im Alter von 91 Jahren im Kloster Niederaltaich verstorben. Jungclaussen war von 1989 bis 2001 der 84. Abt Niederaltaichs, das zu den ältesten Klöstern Bayerns und Deutschlands zählt. Er war geistlicher Schriftsteller und trat aus Interesse an der ökumenischen Arbeit des Klosters dort ein. Emmanuel Jungclaussen hat das ostkirchliche Jesus- und...

Weiterlesen

Georgien: Amtsjubiläum des Patriarchen gefeiert

Am Amtsjubiläum des georgischen Katholikos-Patriarchen Ilia II. (Karekin) ist das beachtliche Wachstum der Georgischen Orthodoxen Kirche betont worden. Am Festgottesdienst in der Swetizchoweli-Kathedrale in der antiken georgischen Hauptstadt Mzcheta nahmen neben den Mitgliedern des Hl. Synods auch die georgische Präsidentin Salome Surabischwili sowie Ministerpräsident Mamuka Bachtadse teil...

Weiterlesen

Hintergrund

Kirche in Kiew: Lokales Handeln und globaler Glauben

kommentar sigov vereinigungskonzilÜber die Autokephalie der Orthodoxen Kirche der Ukraine werden hitzige Debatten geführt. Konstantin Sigov ruft in Erinnerung, dass aus theologischer Sicht alle orthodoxen Kirchen den einen Leib Christi bilden. Diese Einheit ist tiefer als alle ethnischen, politischen oder linguistischen Unterschiede.

Weiterlesen

Publikationen

Im Dienst an der Gemeinschaft

cover im dienst an der gemeinschaftDas Verhältnis von Primat und Synodalität neu denken (2018)
Gemeinsamer orthodox-katholischer Arbeitskreis St. Irenäus


Wird die Kirche besser durch einen Einzelnen (Papst, Primas, Patriarch) oder besser durch ein kollegiales Gremium (Synode, Konzil) geleitet? Lässt sich beides überhaupt voneinander trennen? Oder ergänzen vielmehr das primatiale und das synodale Prinzip der Kirchenleitung einander? Das sind, kurz gefasst, die wesentlichen Fragen, um die der theologische Dialog zwischen Orthodoxen und Katholiken in den letzten Jahren kreist.


Weiterlesen ...

Hinweise

Podiumsdiskussion: The Future of Orthodox Christianity in Ukraine

fordhamOrthodox Christian Studies Center & Berkley Center for Religion, Peace & World Affairs at Georgetown University

4. Dezember 2018
Video online

Diskussionsteilnehmer:
George Demacopoulos, Aristotle Papanikolaou, José Casanova, Shaun Casey und Nadieszda Kizenko

Weiterlesen ...

Konferenz/Call for Papers: Unfading Light

konferenz unfading light oxfordCreativity and Prayer in 20th-century Russian Orthodoxy

7. - 8. März 2019

Wolfson College
University of Oxford

Eingabefrist für Beiträge:
2. Januar 2019

Weiterlesen ...

renovabis