Nach sechs Monaten Krieg in der Ukraine bemüht sich die Ukrainische Orthodoxe Kirche immer stärker um Distanz zu Moskau, dennoch ist sie mit viel Kritik konfrontiert. Sergii Bortnyk schildert ihre aktuelle Lage sowie seine Erwartungen an die Vollversammlung des ÖRK, an der er teilnehmen wird.

Die evangelische Theologin Jennifer Wasmuth, der orthodoxe Theologe Ioan Moga und die katholische Theologin Regina Elsner, die alle im ökumenischen Dialog engagiert sind, sprechen über die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine auf die ökumenischen Beziehungen insbesondere zur Russischen Orthodoxen Kirche. Sie zeigen mögliche Strategien im Umgang mit dieser und Potentiale für den künftigen Dialog auf.

Russland: Patriarch erinnert an den Sieg über die Goldene Horde am Tag der Teilmobilmachung

Das Oberhaupt der Russischen Orthodoxen Kirche hat in seiner Predigt vom 21. September zum Fest der Geburt der Gottesmutter an die siegreiche Schlacht der russischen Fürstentümer gegen die mongolische Goldene Horde im September 1380 auf dem Kulikowo Pole (Schnepfenfeld) erinnert. Der Feind habe von der Verehrung der Gottesmutter nichts gewusst und sich bei dieser Schlacht in totaler Sicherheit gewiegt, dass er den Sieg davontragen werde, „doch wir wissen, dass das nicht passiert ist. Der...

Weiterlesen

Armenien: Katholikos appelliert an internationale Gemeinschaft, aserbaidschanische Aggression zu stoppen

Angesichts der jüngsten schweren Kämpfe zwischen Armenien und Aserbaidschan hat Katholikos-Patriarch Karekin II. die internationale Gemeinschaft aufgerufen, effektive Maßnahmen zu ergreifen, um „Aserbaidschans wiederholte Aggression und Ambitionen gegenüber der armenischen Welt“ zu stoppen. Die Armenier weltweit rief das Oberhaupt der Armenischen Apostolischen Kirche in einer dringenden Botschaft vom 13. September auf, „all unser nationales Potential zu festigen und der armenischen Armee und...

Weiterlesen

Kasachstan: Friedensappell des Papstes am Weltkongress der Religionen

Mit einem leidenschaftlichen Friedensappell hat sich Papst Franziskus an die Teilnehmenden des Weltkongresses der Religionen in der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan gewandt: „Rechtfertigen wir niemals Gewalt. Lassen wir nicht zu, dass das Heilige vom Profanen instrumentalisiert wird. Das Heilige darf nicht zur Stütze der Macht werden, und die Macht darf sich nicht auf das Heilige stützen!“ Ohne ihn beim Namen zu nennen, distanzierte sich der Papst damit deutlich von den Äußerungen von...

Weiterlesen

Lettland: Parlament beschließt Loslösung der Lettischen Orthodoxen Kirche von Moskau

Das lettische Parlament hat am 8. September ein Gesetz verabschiedet, das die völlige Unabhängigkeit der Lettischen Orthodoxen Kirche (LOK) von jeglicher kirchlicher Autorität außerhalb Lettlands vorschreibt. 73 Abgeordnete stimmten für eine entsprechende Gesetzesinitiative von Staatspräsident Egils Levits, drei sprachen sich dagegen aus und ein Abgeordneter enthielt sich. Levits dankte dem Parlament für die „Unterstützung der Autokephalie“ der LOK. Jede Einflussnahme des Patriarchen von Moskau...

Weiterlesen

Serbien: Europride findet trotz kirchlicher Proteste statt

In Belgrad haben etwa 1000 Menschen an der Europride teilgenommen, in deren Vorfeld es Streitigkeiten mit den serbischen Behörden und heftige Proteste seitens der Serbischen Orthodoxen Kirche gegeben hatte. Die Teilnehmenden demonstrierten am 17. September auf der nur wenige hundert Meter langen Marschroute für die Rechte von Homosexuellen und anderen Angehörigen der LGBTQI+-Community. Die Polizei sicherte die Demonstration, an deren Rand es zu Zusammenstößen zwischen den Sicherheitskräften und...

Weiterlesen

Russland: Patriarch Kirill ruft zu Gebeten für Putin auf

Das Oberhaupt der Russischen Orthodoxen Kirche hat zum besonderen Gebet für Präsident Putin und die Armeeführung aufgerufen, um die Unabhängigkeit Russlands zu verteidigen. In seiner Predigt am 12. September sprach Patriarch Kirill von „sorgenvollen, sogar sehr sorgenvollen Zeiten“. Von der Ukraine war in der Rede nicht direkt die Rede: „Heute ist eine Zeit angebrochen, da wir besonders für unser Vaterland, unseren Präsidenten […], für unsere Armee beten müssen. Dafür, dass das Land genug...

Weiterlesen

Hintergrund

Zur hochgefährdeten Lage in Armenien

Hintergrund Brief Baerbock ArmenienIn einem Brief an die deutsche Außenministerin fordern mehrere Wissenschaftler:innen die Bundesregierung auf, zu Aserbaidschans völkerrechtswidriger Aggression gegenüber Armenien klar Stellung zu beziehen und alle ihr zur Verfügung stehenden Instrumente zu ergreifen, um Aserbaidschan von weiteren Angriffen abzuhalten.

Weiterlesen ...

The Ukrainian voice in the World Council of Churches 11th Assembly in Karlsruhe, Germany

Hintergrund kovalenko 2022Oleksandra Kovalenko und Roman Sigov waren Teil der Delegation der Orthodoxen Kirche der Ukraine an der ÖRK-Vollversammlung. Im Interview berichten sie über ihre Erfahrungen in Karlsruhe, und wie sie das Abschlussdokument zur Ukraine einschätzen.

Weiterlesen ...

Drei Monate nach dem Konzil: ein neuer Modus vivendi der Ukrainischen Orthodoxen Kirche

hintergrund silvestr drei monate nach dem konzilDrei Monate nach dem Konzil der Ukrainischen Orthodoxen Kirche, an dem sie ihre volle Unabhängigkeit von Moskau erklärt hat, gibt Erzbischof Silvestr einen Überblick über ihre aktuelle Lage, Herausforderungen und Perspektiven.

Weiterlesen ...

A Monitoring of the Persecution in Belarus of People on Religious Grounds During the Political Crisis

monitoring verfolgte religiöse personen in belarusDas Monitoring trägt Fälle von Verfolgung auf religiöser Grundlage in Belarus im Kontext der gefälschten Präsidentenwahlen 2020 zusammen. Berücksichtigt sind auch Sanktionen innerhalb religiöser Gemeinschaften sowie die politische Verfolgung religiöser Personen.

Weiterlesen ...

Three reasons why Pope Francis perpetually fails Ukraine

kommentar elsner papst und ukraineMit seinen Aussagen zum Krieg in der Ukraine hat Papst Franziskus, insbesondere bei den Menschen in der Ukraine, wiederholt für Irritationen gesorgt. Regina Elsner erläutert drei Gründe für die ambivalente Position des Papstes.

Weiterlesen ...

Hoffnung auf Beginn eines Vereinigungsprozesses

interview dudchenko treffen oku und uokIm Juli haben sich Geistliche der Orthodoxen Kirche der Ukraine und der Ukrainischen Orthodoxen Kirche zu einem informellen Gespräch getroffen. Andriy Dudchenko, der unter den Teilnehmern war, berichtet über die Geprächsthemen und weitere Perspektiven.

Weiterlesen ...

Wissenschaftler rufen ÖRK zur Suspendierung der Mitgliedschaft der ROK auf

brief örkEine internationale Gruppe von Wissenschaftler:innen aus den Fachbereichen Theologie, Religionswissenschaft, Geschichte und Religionssoziologie ruft den Ökumenischen Rat der Kirchen unter anderem dazu auf, die Mitgliedschaft der Russischen Orthodoxen Kirche auszusetzen.

Weiterlesen ...

Stellungnahme: Drohende Vernichtung armenischen Kulturerbes in Bergkarabach

DE Stellungnahme Arzachkonferenz 28.7.2022 1Rund 30 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern haben im Juli an einer Konferenz über das kulturelle Erbe von Bergkarabach und seine aktuelle Gefährdung diskutiert und einen gemeinsamen Aufruf zu dessen Schutz publiziert.

Weiterlesen ...

Dossier

RGOW-Dossier: Kirchen in der Ukraine

nök rgow dossier kirchen ukraine thumbnailDas Dossier versammelt Texte aus der Zeitschrift Religion & Gesellschaft in Ost und West aus den Jahren 2012 bis 2019, die den verschiedenen Kirchen in der Ukraine gewidmet sind.

pdfKirchen in der Ukraine

Weiterlesen ...

Autokephalie in der Ukraine: Hintergründe

Sophienkathedrale 200Das Dossier sammelt Berichte und Interviews, die seit April 2018 in der Rubrik Hintergrund bei NÖK erschienen sind. (aktualisiert Januar 2020)

pdfAutokephalie in der Ukraine: Hintergründe

Weiterlesen ...

Publikationen

Buch: Orthodoxy in Two Manifestations?

cover bremer brüning kizenkoThe Conflict in Ukraine as Expression of a Fault Line in World Orthodoxy

Thomas Bremer, Alfons Brüning, Nadieszda Kizenko (eds.)
Erfurter Studien zur Kulturgeschichte des orthodoxen Christentums, Band 21
Peter Lang 2022, 428 S.
ISBN (Hardcover) 9783631886991.




Weiterlesen ...

Transatlantic Policy Network on Religion and Diplomacy Policy Brief #2

cover ukrainian religioous actors after russian invasionUkrainian Religious Actors and Organizations after Russia's Invasion
The Struggle for Peace

Tetiana Kalenychenko, Denys Brylov
September 2022



Weiterlesen ...

IRF Report: Russian Attacks on Religious Freedom in Ukraine

cover irf report religious freedom ukraineResearch, analytics, recommendations
September 2022

als PDF
in Englisch oder Ukrainisch





Weiterlesen ...

Buch: Rom und Byzanz

cover schütte rom und byzanzExemplarische Konfliktfelder zwischen Kirche und Staat
(4.-9. Jahrhundert)

Adrian Schütte
Das Östliche Christentum, Band 65
Würzburg: Echter Verlag, 2022. 380 S.
ISBN 978-3-429-05640-7.
39,00 Euro



Weiterlesen ...

Ostkirchliche Studien Band 70

cover oks 70Der Band 70 (2021) der Zeitschrift Ostkirchliche Studien ist erschienen.

Er enthält Artikel, Tagungsunterlagen und Buchbesprechungen.


Link zum Inhaltsverzeichnis






Weiterlesen ...

Hinweise

Ausschreibung: Gerd-Stricker-Mobilitätsstipendium

Stipendium für ausschreibung stricker mobilitätsstipendiumReisekosten für Forschungsprojekte zur Kirchengeschichte in Mittel- und Osteuropa

Zeitraum: Beginn des Forschungsaufenthalts im Jahr 2023
Höhe: 500 - 1000 Euro

Eingabefrist:
1. Dezember 2022

Weiterlesen ...

Tagung: Lernbereite Ökumene?!

tagung lernbereite ökumene münchenImpulse für Theologie und Kirchen aus den "Dokumenten wachsender Übereinstimmung"

14. November 2022
16:00 - 19:00 Uhr
Hauptgebäude LMU
oder online via Zoom

Refernten:
Athanasios Vletsis, Johannes Oeldemann, Friederike Nüssel, Uwe Swarat

Weiterlesen ...

Konferenz: Listening to the East

konferenz pro oriente ökumeneSynodality in the Life of the Church and Mission of the Eastern Orthodoxe Church
International Ecumenical Conference

2. - 5. November 2022, Rom

Keynote Speakers:
Bishop Maxim Vasiljevic, Fr. Prof. Dr. Sorin Selaru, Prof. Dr. Teva Regule, Fr. Dr. John Njoroge

Anmeldeschluss: 21. Oktober 2022

Weiterlesen ...

Podiumsdiskussion: Was nun, Europa?

2022 10 14 was nun europa 1 1.1500x0Ökumenisches Gebet und Gespräch

14. Oktober 2022, 19:30 Uhr
Frauenkirche Dresden

Weiterlesen ...

Vortrag: "Die Orthodoxie" im Krieg

veranstaltungen ack nürnbergDas orthodoxe Ringen um Krieg und Frieden in der Ukraine
Irena Zeltner Pavlovic

27. Oktober 2022
19:00 Uhr
eckstein, 1.01
Burgstr. 1-3
Nürnberg


Weiterlesen ...

NÖK-Newsletter

renovabis