Ostkirchliche Studien Band 71

cover ostkirchliche studien 2022 1Inhaltsverzeichnis Band 71 (2022)

 

Artikel
Christian Lange
Anmerkungen zur Rezeption der biblischen Figur des Ijob in der frühen syrischen Literatur im Vergleich zur jüdischen und qur’ānischen Ijobrezeption (3)

Aleksandr Andreev
The Rites of Christian Initiation in the Slavonic Printed Liturgical Books (91)

Dietmar Schon o.p.
Neue Hoffnung für den Nahen Osten. Die Impulse des ökumenischen Dokuments „We Choose Abundant Life“ im Vergleich (123)

Stanisław Nabywaniec
Der Heilige Stuhl und die unierte griechisch-katholische Kirche in Polen-Litauen im 16.–18. Jahrhundert. Ausgewählte Aspekte (147)

In Memoriam
In Memoriam Metropolitan Pavlos Menevisoglou (1935–2022)
(David Heith-Stade) (167)

Buchbesprechungen
András Dobos, Prassi e teologia circa l’Eucaristia nella storica Eparchia di Mukačevo. Dall’unione di Užhorod (1646) fino alla metà del XX secolo. Münster: Aschendorff, 2022. 728 S., 10 Karten, 12 Reproduktionen (= Studies in Eastern Christian Liturgies, 3).  
(Marcello Garzaniti) (170)

Nicolas Egender OSB, Pâques. Grandes fêtes byzantines. Préface de André Lossky. Bruyères-le-Châtel: Nouvelle cité, 2020. 396 S.  
(Christian Hannick) (172)

Gabrielle Thomas – Elena Narinskaya (eds.), Women and Ordination in the Orthodox Church: Explorations in Theology and Practice. Eugene, OR: Cascade Books, 2020. 232 pages.  
(David Heith-Stade)  (174)

Stanislau Paulau, Das andere Christentum. Zur transkonfessionellen Verflechtungsgeschichte von äthiopischer Orthodoxie und europäischem Protestantismus. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2021. 270 S., Abb.  
(Martin Illert) (176)

Explorations in Eastern Christian Liturgy: Selected Papers of the Sixth International Congress of the Society of Oriental Liturgy, Etchmiadzin, Armenia, 11–16 September 2016, hg. v. Nina Glibetic u. Gabriel Radle. Münster: Aschendorff, 2022. 356 S. (= Studies in Eastern Christian Liturgy 4).  
(Arsenius Mikhail)  (178)

Sergij Bulgakov, Die zwei Städte. Studien zur Natur gesellschaftlicher Ideale. Übersetzt von Katharina A. Breckner u. Regula M. Zwahlen, hrsg. von Barbara Hallensleben u. R. M. Zwahlen. Münster: Aschendorff, 2020. XXI, 782 S. (= Epiphania 14; Sergij Bulgakov, Werke 5).   
(Hermann-Josef Röhrig) (180)

Migration von ostkatholischen Gläubigen. Kirchenrechtliche Grundlagen für die Seelsorge in Deutschland, hrsg. v. Burkhard J. Berkmann, Josa Merkel und Tobias Stümpfl. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag 2022. 312 S. (= Kirche & Recht, Beihefte Bd. 7)  
(Eva M. Synek) (187)

Frauen in den christlich-orientalischen Kulturen. Beiträge aus einem Intensivseminar der Orientalischen Kirchengeschichte in Göttingen am 16.4.2021, hrsg. v. Martin Tamcke. Wiesbaden: Harrassowitz, 2022. 120 S. (= Göttinger Orientforschungen I. Reihe Syriaca, Bd. 63).  
(Eva M. Synek) (188)

Christof Sauer, Martyrium und Mission im Kontext. Analyse ausgewählter theologischer Positionen aus der weltweiten Christenheit. Neuen-dettelsau: Erlanger Verlag für Mission und Ökumene, 2021. 486 S. (= Missionswissenschaftliche Forschungen 37).  
(Roman Winter) (190)

Link zu den Ostkirchlichen Studien

Drucken

renovabis