Ukraine: Katholische Kirche soll St.-Nikolaus-Kathedrale zurückerhalten

Die römisch-katholische St.-Nikolaus-Kathedrale in Kiew wird möglicherweise im Frühling 2022 der lokalen Kirchgemeinde übergeben. Laut eigenen Angaben hat die Kirchgemeinde eine Einigung mit dem Kulturministerium erzielt, gemäß der sie das Kirchengebäude nach dem Abschluss von Renovierungsarbeiten bekommen soll. Aktuell befindet sich das Gebäude im Besitz des Kulturministeriums, das Vorschläge der Gemeinde zu organisatorischen Fragen der Übergabe aufgegriffen und einen ihrer Vertreter in die Bauarbeitskommission aufgenommen hat.

Die Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute St.-Nikolaus-Kathedrale ist das zweitälteste katholische Kirchengebäude in Kiew. In den 1930er Jahren wurde die Kirche geschlossen und diente als Lager, während des Zweiten Weltkriegs wurde sie stark beschädigt. In den Nachkriegsjahren wurde sie teilweise renoviert und beherbergte das Archiv der Region Kiew. Seit 1980 ist das Haus der Orgel- und Kammermusik darin untergebracht, welches das nochmals umgebaute Kirchgebäude auch als Konzertsaal nutzt. Daneben feiert die römisch-katholische Kirche seit 1992 auch wieder regelmäßig Gottesdienste in der Kathedrale, ebenso lange bemüht sie sich schon, das Kirchgebäude zurückzuerhalten.

Bisher behinderte die Rückgabe in erster Linie die Frage des Transports der Orgel in ein anderes Gebäude. Die riesige Orgel wurde für den Konzertsaal des Hauses der Orgel- und Kammermusik gebaut, nicht für die Kirche. Die Orgel wurde allerdings bei einem Brand am 3. September 2021 zerstört, wobei auch Teile des Gebäudeinneren beschädigt wurden. Als Brandursache gilt ein technischer Defekt bei der Orgel. Im Oktober sollen die Renovationsarbeiten beginnen und bis im März nächsten Jahres abgeschlossen sein. Somit könnte die Kathedrale bereits dann der Kirchgemeinde übergeben werden, statt erst nach dem Umzug des Musikhauses in ein neues Gebäude 2023. Die Kirchgemeinde ist bereit, Renovationsarbeiten zu finanzieren, wenn ihr das Gebäude überlassen wird. Die Kathedrale war schon vor dem Brand in einem schlechten Zustand und benötigt eine umfassende Renovation. (NÖK)

Drucken

renovabis