Russland: 24th General Assembly of the Interparliamentary Assembly on Orthodoxy

On 26-27 June 2017, the 24th General Assembly of the Interparliamentary Assembly on Orthodoxy held its working sessions in Rome, Italy. With the blessing of His Holiness Patriarch Kirill of Moscow and All Russia, Bishop Antony of Bogorodsk, head of the Moscow Patriarchate’s Administration for Institutions Abroad, took part in this international forum. In the evening of June 25, the delegates of the Assembly visited the Monastery of St Nilus in Grottaferrata, where they were greeted by...

Weiterlesen

Aserbaidschan: Aliyev repeals ban on religious activity of citizens trained abroad

Azerbaijani President Ilham Aliyev approved amendments to the Law on Freedom of Religion on 22 June, which lift certain restrictions on the activity of Azerbaijani citizens who received religious training abroad. Amendments to Article 1 prohibit foreigners and stateless persons to conduct religious propaganda in Azerbaijan, with the exception of clerics invited to Azerbaijan by a religious center. Amendments to Article 21 permit the performance of Islamic ceremonies and rites by Azerbaijani...

Weiterlesen

Kroatien: Kirchenvertreter fordert mehr Aufklärung gegen häusliche Gewalt

Über häusliche Gewalt wird in den Kirchen laut Davor Derenčinović, Strafrechtsprofessor in Zagreb, immer noch zu selten gesprochen, obwohl das Problem auch in Kroatien sehr präsent sei. Gewalt müsse immer als solche wahrgenommen werden, so seien Körperstrafen für Kinder inakzeptabel. Gewalt dürfe nicht mit dem elterlichen Recht auf Erziehung gerechtfertigt werden, wie Derenčinović, der auch Mitglied der Kommission „Iustitia et pax“ der Kroatischen Bischofskonferenz ist, in einem Interview mit...

Weiterlesen

Ungarn: Kongress am Katholikentag in Győr

Unter dem Motto "Familie, sei das, was du bist!" haben Vertreter und Vertreterinnen von Familienverbänden- und Organisationen aus Ungarn, Österreich, der Slowakei, Slowenien, Polen und Kroatien am Wochenende an einer Konferenz der ungarischen Diözese Győr zur Lage der Familie im 21. Jahrhundert teilgenommen. Die Konferenz fand im Rahmen der diesjährigen Katholikentage in der westungarischen Diözesenstadt Győr statt. Gefordert wurde von den Vertreten ein "Family-mainstreaming" in Politik und...

Weiterlesen

Russland: Humanitarian aid sent to Syria by Russian religious organizations

On 22 June 2017, the first consignment of humanitarian aid for the suffering population of Syria, collected with the assistance of the Working group of Russia’s Presidential Council for Cooperation with Religious Organizations, was sent to Syria.

The cargo, of some 20 tonnes, consisted of foodstuffs and essential medical supplies. On June 22, it was put on board of an aircraft of the Ministry of Defense of the Russian Federation and the same day late at night it arrived in the Hmeimyn airport...

Weiterlesen

Russland: ROK will mit dem neuen Direktor der Isaakskathedrale kooperieren

Die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) möchte mit dem neuen Direktor der Isaakskathedrale in St. Petersburg, Jurij Mudrov, zusammenarbeiten. Mudrov sei ein Mann, der in Museumskreisen bekannt sei, und die Eparchie St. Petersburg wünsche ein konstruktives Zusammenwirken, wie eine Sprecherin der Eparchie am 16 Juni bekannt gab. Einen Tag zuvor hatte der russische Präsident Vladimir Putin dazu aufgerufen, die Diskussionen um die Isaakskathedrale zu entpolitisieren.

Weiterlesen

Slowakei: Bischöfe für "großzügige Aufnahme von Flüchtlingen"

Die Slowakische Bischofskonferenz (Konferencia Biskupov Slovenska/KBS) hat zu einer "großzügigen Aufnahme von Flüchtlingen" aufgerufen. Auch die Slowakei solle sich engagieren und dabei das Augenmerk vor allem auf "Christen, Frauen und Kinder, die sich auf dem Gebiet der Europäischen Union aufhalten, das Asylverfahren absolviert haben und derzeit in Anhaltelagern im Süden Europas ausharren", legen. Die Bischöfe äußerten sich bei ihrer Sommer-Vollversammlung in Marianka am 20. und 21. Juni...

Weiterlesen

Georgien: Katholikos schlägt Einführung der konstitutionellen Monarchie vor

Das Oberhaupt der Georgischen Orthodoxen Kirche, Katholikos-Patriarch Ilia II. hat sich für eine konstitutionelle Monarchie als mögliche Staatsform Georgiens ausgesprochen. Während der Sonntagsliturgie am 18. Juni 2017 in der Dreifaltigkeits-Kathedrale in Tbilisi erklärte er, dass es sinnvoll sei, eine konstitutionelle Monarchie in Georgien in Betracht zu ziehen. „Georgien ist ein alter Staat mit einer sehr alten Kultur. Vielleicht sollten wir darüber nachdenken, wer wir in der Vergangenheit...

Weiterlesen

Ukraine: Gesetzesrevision soll Zivildienst während der Mobilmachung ermöglichen

Laut einem Vorschlag des Ministerkabinetts soll in der Ukraine auch zu Zeiten der Mobilmachung der Zivildienst möglich sein. Zudem soll es Geistlichen erlaubt sein, den Militärdienst aufzuschieben, wie das Institut für Religionsfreiheit in Kiew berichtet. Bürger, die aus religiösen Überzeugungen keinen Militärdienst leisten wollen und kein Recht darauf haben, den Dienst zum Zeitpunkt der Mobilisierung aufzuschieben, dürfen einen alternativen Dienst im Einklang mit der entsprechenden...

Weiterlesen

renovabis