Bulgarien: Sprecher der Bischöfe Europas diskutieren über Zukunft Europas

An ihrem jährlichen Treffen haben die Pressebeauftragten und Pressesprecher der katholischen Bischofskonferenzen Europas über den Einsatz neuer Medien, den Kampf gegen Kindesmissbrauch und die Zukunft Europas gesprochen. Auf Einladung des Vorsitzenden der interrituellen Bulgarischen Bischofskonferenz, Bischof Christo Projkow des Apostolischen Exarchats von Sofia, fand die Tagung vom 7. bis 10. Juni 2017 in Sofia statt. 45 Teilnehmer aus 25 Ländern Europas lernten dabei das wichtige kulturelle...

Weiterlesen

Ungarn: "Roma-Bischof" Székely neuer Diözesanbischof von Szombathely

Papst Franziskus hat den bisherigen Budapester Weihbischof János Székely zum neuen Bischof der westungarischen Diözese Szombathely (Steinamanger) ernannt. Der Vatikan gab die Ernennung des 53-Jährigen am Sonntag bekannt. Er folgt auf den Vorsitzenden der Ungarischen Bischofskonferenz, András Veres, der vom Papst vor einem Jahr zum Diözesanbischof von Győr ernannt worden war. Székely ist unter anderem Romapastoral-Beauftragter der Bischofskonferenz und wandte sich in den vergangenen Jahren...

Weiterlesen

Deutschland: Renovabis-Geschäftsführer Gerhard Albert erhält den Gregoriusorden

Dr. Gerhard Albert, seit 1996 Geschäftsführer bei der Solidaritätsaktion Renovabis, wurde von Papst Franziskus mit dem Komturkreuz des Ordens des heiligen Gregor des Großen ausgezeichnet - auch eine Würdigung der Arbeit von Renovabis.

Die Verleihung dieses vierthöchsten Ordens für Verdienste um die katholische Kirche erfolgte am vergangenen Dienstag, den 20. Juni 2017, in Rom. Kurienkardinal Leonardo Sandri, Präfekt der Kongregation für die Ostkirchen überreichte Albert die Insignien im Rahmen...

Weiterlesen

Ukraine: World's youngest Catholic bishop ordained in Lviv

On June 21, In the Latin Metropolitan Basilica in Lviv, the nomineebishop  Edward Kava was ordained as a bishop, on May 13 he was appointed by Pope Francis as Assistant Bishop of the Lviv Archdiocese of the Roman Catholic Church in Ukraine. The 39-year-old Edward Kava became the youngest Catholic bishop in the world.

During the solemn Mass, Archbishop Mecislaw Mokszycki, Metropolitan of Lviv, and Archbishop Claudio Gugerotti, Apostolic Nuncio in Ukraine, and Bishop Stanislav Shirokoradyuk...

Weiterlesen

Russland: Discussion on the role of theology in education and upbringing

Metropolitan Hilarion of Volokolamsk, chairman of the Moscow Patriarchate’s Department for External Church Relations, rector of the Theological Institute of Postgraduate Studies and head of the department of theology at the National Research Nuclear University (MEPhi), presided over a panel discussion on the role of theology in education and upbringing of a contemporary person. The discussion was held in the framework of the 1st All-Russian academic conference on Theology in Humanitarian...

Weiterlesen

Ungarn: Bischöfe kritisieren Orbáns Flüchtlingspolitik

Drei ungarische Bischöfe haben sich gegen die Flüchtlingspolitik von Ministerpräsident Viktor Orbán positioniert. Zwei von ihnen äußerten sich in einem Youtube-Video des UN-Flüchtlingshochkommissariats (UNHCR) zum Weltflüchtlingstag (20. Juni). Zu Wort kommen dabei Tamás Fabinyi, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Ungarn, und Miklós Beer, römisch-katholischer Diözesanbischof von Vac. Sie erklären auf Youtube abwechselnd: „In Kriegen werden jeden Tag Tausende von Menschen aus ihren...

Weiterlesen

Russland: Number of those who want to be Orthodox priests has significantly grown

The Educational Committee of the Russian Orthodox Church reports that the number of men who want to become Orthodox priests has significantly increased. Thus, the number of those who entered the first course of higher theological educational establishments increased in 19% in 2016 and made 1593 students, the Educational Committee told Interfax-Religion on 21 June.

Besides, the number of those who took preparatory courses to seminaries has increased in 25% (827 people in 2016-2017 compared to...

Weiterlesen

Lettland: Altgläubigen-Kulturzentrum in Lettland geplant

Mit dem Ziel, das nationale kulturhistorische Erbe Lettlands zu bewahren, soll im Altgläubigen-Dorf Slutiški die Ausstattung verbessert werden, wie das Portal „Grani“ berichtet. Zudem soll so auch die Umgebung entwickelt und der Zustrom von Touristen in der Region Daugavpils vergrößert werden. Im Rahmen des Projekts ist geplant, im Dorf ein weiteres Gebäude zu restaurieren, ein Kulturzentrum über die Altgläubigen zu gründen und im Gebetsraum eine neue Ausstellung einzurichten.

Laut der zuvor...

Weiterlesen

renovabis