Skip to main content
24. März 2022
Die Serbische Orthodoxe Kirche (SOK) hat ihre „gänzlich ungerechtfertigte Erwähnung“ in einer Resolution des Europäischen Parlaments scharf kritisiert. Ihre Darstellung als „Urheberin von Spannungen zwischen ethnischen Gruppen im Westbalkan, um Konflikte und Spaltungen von Gemeinschaften anzufachen“, widerspreche völlig den Tatsachen, deshalb weise sie einen solchen Standpunkt entschieden zurück. Solch eine Sichtweise basiere auf „tiefen historischen Vorurteilen und tendenziös erzeugten Stere...
10. März 2022
Patriarch Porfirije hat die Gläubigen aufgerufen, in diesen Tagen besonders für den Frieden in der Ukraine zu beten. In seiner Predigt in der Sveti Sava-Kathedrale am 6. März erklärte er, dass der Krieg in der Ukraine nicht nur Leiden und Teilungen „zwischen unseren Brüdern, den Russen und Ukrainern hervorbringt, sondern auch die ganze Welt und Europa mit Leiden und Teilungen bedroht“. Die Gläubigen sollten zu Gott beten, dass es so schnell wie möglich zu Friedensgesprächen statt Krieg komme,...
24. Februar 2022
Metropolit Ilarion (Alfejev), Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, wurde eine hohe serbische Auszeichnung zuteil. Der Metropolit bekam am serbischen Nationalfeiertag (15. Februar) den Orden der Serbischen Flagge verliehen. Ilarion konnte die Auszeichnung allerdings nicht persönlich vom serbischen Präsidenten Aleksandar Vučič in Belgrad entgegennehmen, da sich der Metropolit gerade zu einem mehrtägigen Besuch in Frankreich aufhält. Die Auszeichnung für den Leiter des Moskauer Außen...
10. Februar 2022
Der serbische Patriarch Porfirije hofft auf eine baldige Unterzeichnung eines Grundsatzabkommens mit dem montenegrinischen Staat, sobald sich die dortigen „politischen Verhältnisse normalisieren“. Das Kirchenoberhaupt hatte Ende Januar mit politischen Vertretern aus Montenegro zu diesem Thema gesprochen. Teilnehmer waren nach kirchlichen Angaben der montenegrinische Vizeregierungschef Dritan Abazović, die Kultur-, Wissenschafts- und Sportministerin Vesna Bratić sowie mehrere Parteiführer der ...
27. Januar 2022
Der Belgrader Patriarch Porfirije (Perić) hat mehrere Hassvorfälle gegen muslimische Bosniaken in der Stadt Priboj im Südwesten Serbiens scharf verurteilt. Er habe die Nachrichten über die Ereignisse mit „Trauer, Unglauben und Empörung“ verfolgt, heißt es in einer aktuellen Erklärung des serbisch-orthodoxen Kirchenoberhaupts auf der Website des Belgrader Patriarchats. „Ich versichere unseren muslimischen Brüdern, dass wir solche Aktionen auf das Schärfste verurteilen“, sagte Porfirije. Ortho...
13. Januar 2022
Das Oberhaupt der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK), Patriarch Porfirije, ist wenige Tage nach dem orthodoxen Weihnachtsfest an Covid-19 erkrankt. Der 60-jährige Patriarch sei positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Pressedienst der SOK am 11. Januar mit. Porfirije verspürt demnach „sehr leichte“ Symptome einer Virusinfektion. Er befindet sich unter ärztlicher Aufsicht in Heimquarantäne. Der Patriarch werde behandelt und respektiere alle epidemiologischen Maßnahmen, fügte die...
02. Dezember 2021
Am 20. November hat der serbische Patriarch Porfirije einen Gedenkgottesdienst für seinen Vorgänger, Patriarch Irinej, geleitet. Die Feier fand am ersten Todestag Irinejs in der Krypta der Sveti Sava-Kathedrale in Belgrad statt. Der an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorbene Irinej ist das erste Oberhaupt der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK), das dort begraben liegt. An der Feier nahmen zahlreiche Gläubige, der serbische Außenminister Nikola Selaković, der Leiter der Behörde für d...
21. Oktober 2021
„Einheit und Vielfalt der Kulturen und in der Kirche“ – unter diesem Thema stand ein Treffen der Generalsekretäre von neun katholischen Bischofskonferenzen in Mitteleuropa, das am 7. und 8. Oktober in Subotica in Serbien stattgefunden hat. Eingeladen hatte zum bislang fünften Treffen dieser Art der Vorsitzende der dortigen Bischofskonferenz, Bischof László Német. Er gehört seit kurzem dem Präsidium des Rats der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) an und steht seit 2008 an der Spitze der D...
07. Oktober 2021
His Holiness Porfirije, Serbian Patriarch, officiated the Holy Hierarchical Liturgy and the solemn rite of the consecration of the elected and proclaimed Very Reverend Archimandrite Sava (Bundalo) to the rank of Bishop of Marca, Vicar of the Serbian Patriarch, at the Cathedral church of Saint Sava in Belgrade on 3 October 2021. His Holiness Patriarch Porfirije was concelebrated by Archbishop Aristovoulos of Madaba from the Patriarchate of Jerusalem, Archbishop of Ohrid and Metropolitan of Sko...