Ungarn: Katholische Universitäten in Ungarn und USA kooperieren

Die ungarische Regierung hat grünes Licht für eine Kooperationsvereinbarung zwischen  der katholischen Pázmány-Universität Budapest und der US-amerikanischen katholischen University of Notre Dame in South Bend (Indiana) gegeben. Ab September 2019 könne Notre Dame ihre Lehrtätigkeit in Zusammenarbeit mit der Pazmany-Universität in Budapest aufnehmen, teilte Außenminister Péter Szijjártó mit...

Weiterlesen

Türkei: Neue orthodoxe Diözese für Türkische Riviera

Am 15. Juli hat der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. wieder kirchliche Strukturen an der sogenannten "Türkischen Riviera" hergestellt. Sie waren 1922/23 bei Vertreibungen der Christen untergegangen. Heute verbringen zahlreiche orthodoxe Russen dort zwischen Alanya und Antalya ihren Urlaub. Dazu kommen ansässig gewordene Migranten aus allen Teilen der ehemaligen Sowjetunion und Rumänien....

Weiterlesen

Russland: 53 Zeugen Jehovas mit Strafverfolgung konfrontiert

Die christliche Menschenrechtsorganisation Forum 18 aus Norwegen hat am 12. Juli eine vollständige Liste der Namen von 53 Jehovas Zeugen publiziert, die in Russland verdächtigt werden oder bereits wegen "Extremismus"-Vergehen vor Gericht stehen. Die 53 sind mit einer Strafverfolgung konfrontiert aufgrund der "Ausübung ihres Rechts auf Religions- und Weltanschauungsfreiheit", schreibt Forum 18...

Weiterlesen

Japan: Erstes orthodoxes Männerkloster im Bau

In Japan wurde mit dem Bau des ersten orthodoxen Männerklosters des Landes begonnen. Das Kloster in Adziro soll dem heilig gesprochenen russischen Japan-Missionar Nikolai Kasatkin (1836-1912) geweiht werden. Mit dem Segen von Metropolit Daniel (Ikuo Nashiro), dem Oberhaupt der orthodoxen Kirche von Japan, wurde im Juni das Grundstück erworben. Am 3. Juli wurde am Bauplatz der künftigen...

Weiterlesen

Russland: Kirill empfängt Delegation des Ökumenischen Patriarchats

Der russische Patriarch Kirill hat am 9. Juli 2018 in Moskau vor dem Hintergrund der Frage der Autokephalie für die Ukrainische Orthodoxe Kirche eine Delegation des Ökumenischen Patriarchats empfangen. Laut der Russischen Orthodoxen Kirche (ROK) ging es bei dem Treffen um die Bewahrung der orthodoxen Einheit. An den Gesprächen nahmen auch Metropolit Ilarion (Alfejev), der Leiter des Kirchlichen...

Weiterlesen

Polen: Kirche ruft zum Jubiläum zu 100 Tagen Alkoholverzicht auf

Polen feiert am 11. November 100 Jahre Unabhängigkeit. Aus diesem Anlass hat die katholische Kirche in Polen am 16. Juli 2018 die Gläubigen dazu aufgerufen, 100 Tage keinen Alkohol zu trinken - vom 4. August bis zum 11. November. "100 Tage Abstinenz für ein Jahrhundert Unabhängigkeit - das ist eine wirkliche Prüfung für die Freiheit und die Liebe zum Vaterland", betonte Weihbischof Tadeusz...

Weiterlesen

Ukraine: New Bishop Petro (Loza) ordained in the UGCC

In Sokal, Lviv region, the Pontifical Ordination of the newly appointed Assistant Bishop of the Sokal-Zhovkva Diocese, Bishop Petro (Loza), took place on July 12, 2018. The ordination was carried out during the Bishops' Divine Liturgy on the occasion of the dedication day of the Cathedral of the Apostles Peter and Paul in Sokal, Lviv region. The presiding hierarch was the Head of the Ukrainian...

Weiterlesen

Montenegro: Zwischenfall vor orthodoxem Gottesdienst in antiker Kirche

Eine Gruppe von Albanern hat zu verhindern versucht, dass Metropolit Amfilohije (Radović) von Montenegro am 8. Juli 2018 einen Gottesdienst bei den Ruinen einer antiken Kirche abhält. Die rund zwanzig Einwohner des Dorfes Svač (albanisch Shas) versperrten dem Metropoliten der Serbischen Orthodoxen Kirche (SOK), Priestern und Gläubigen den Weg, als sie unterwegs zu der Kirche auf dem Gebiet der...

Weiterlesen