Slowenien: Erzbischof von Ljubljana mahnt zu gegenseitigem Respekt

Zu gegenseitigem Respekt in der Gesellschaft hat Erzbischof Stanislav Zore von Ljubljana am Festtag Maria Himmelfahrt aufgerufen. Auch die katholische Kirche sei in jüngster Zeit nicht von Anfeindungen und Versuchen verschont geblieben, „ihr alles zu nehmen, was die Kirche in dieser Welt lebendig macht“, beklagte Zore nach Angaben der Nachrichtenagentur STA bei einem Gottesdienst vor der Maria-Hilf-Basilika in Sloweniens bedeutendstem Wallfahrtsort Brezje. Der Erzbischof von Ljubljana rief die...

Weiterlesen

Russland: Early 18th-century frescoes to be restored at Sretensky Monastery

Thanks to a subsidy from the Moscow city government, unique frescoes from the early 18th century will be restored in the famous Sretensky Monastery. The decree to allocate $476,700 (35 million rubles) was signed by Mayor Sergei Sobyanin, reports mos.ru. Writing about the project on Russian social media, Sobyanin noted that, “Moscow is a modern, dynamic city. It’s very important to take care of our historical heritage when creating a new heritage… One of the most important objects for the city...

Weiterlesen

Polen: Bischofskonferenz kritisiert Bericht der staatlichen Missbrauchskommission

Die Polnische Bischofskonferenz hat den ersten Bericht der staatlichen Kommission zur „Aufklärung von Handlungen gegen die sexuelle Freiheit und Sittlichkeit von Minderjährigen unter 15 Jahren“ kritisiert. Der Büroleiter des Kinderschutzbeauftragten der Bischofskonferenz, Piotr Studnicki, warf der Kommission am 5. August vor, ein falsches Bild vom Ausmaß sexualisierter Gewalt durch Priester zu vermitteln und der Kirche zu Unrecht mangelnde Kooperationsbereitschaft zu unterstellen.

Weiterlesen

Polen: Faithful process 16 km for Supraśl icon of Mother of God

Poland’s Supraśl Monastery of the Annunciation was the site of a joyous celebration last week in honour of the monastery’s wonderworking icon of the Mother of God. Thousands annually gather for the feast at the monastery in northeastern Poland on August 9-10, and this year was no exception, as thousands of Orthodox faithful from Poland were joined by pilgrims from other countries in a 16-kilometre procession from Hagia Sophia Church in Białystok to the monastery on the eve of the feast.

...

Weiterlesen

Griechenland: Erzbischof fordert mehr Verantwortung für den Klimaschutz

Angesichts der dramatischen Waldbrände in Griechenland hat Erzbischof Hieronymos (Liapis) von Athen zu einem verstärkten Schutz des Klimas aufgerufen. Er sei „zutiefst schockiert“ und in Gedanken bei allen betroffen Menschen und anderen Lebewesen, die vom Feuer bedroht sind. „Eines Tages müssen wir unsere eigene Verantwortung für die Umwelt und Natur, die der Schöpfer uns gegeben hat, bedenken und begreifen, dass eine effektive Antwort auf den Klimawandel für die Menschheit eine der größten...

Weiterlesen

Republik Moldau: Orthodoxe protestieren gegen angeblichen Impfzwang

In der moldauischen Hauptstadt Chişinau haben orthodoxe Gläubige und Geistliche protestiert, um ihre Ablehnung gegen einen „Zwang zur Impfung gegen Covid-19“ auszudrücken. Rund 1000 Personen versammelten sich am 3. August beim Regierungsgebäude im Stadtzentrum. Die Moldauische Orthodoxe Kirche hatte bereits zu Beginn der Pandemie, im Mai 2020, darauf gedrängt, dass eine künftige Impfung gegen das Virus freiwillig sein müsse.

Weiterlesen

Serbien: Patriarch creates Instagram account to reach public

Patriarch Porfirije of Serbia gave the blessing for the creation of an Instagram account named porfirije_patrijarh on the social media platform Instagram. “In this way, the Patriarch wants to meet the strong interest of the faithful, but also the entire domestic and foreign public, about his work, views and opinions,” is stated in a press release on the Patriarchate’s website. Patriarch Porfirije publishes on Instagram short announcements and reflections, as well as videos with his sermons. His...

Weiterlesen

Ukraine: Orthodoxe feiern Taufe der Rus‘ unterschiedlich

In Kiew hat die Ukrainische Orthodoxe Kirche (UOK) am Vorabend des Feiertags der „Taufe der Rus‘“ ihre traditionelle Prozession durchgeführt. Unter der Leitung von Metropolit Onufrij (Berezovskij) von Kiew zogen die Gläubigen nach einem Bittgottesdienst auf dem Vladimir-Hügel durch die ukrainische Hauptstadt zum Kiewer Höhlenkloster. Der Feiertag geht auf eine Überlieferung zurück, wonach sich Fürst Volodymyr/Vladimir im Jahr 988 taufen ließ und daraufhin sein Reich, die Kiewer Rus‘...

Weiterlesen

Russland: Patriarch Kirill lobt russische Olympioniken für ihr Verhalten

Der russische Patriarch Kirill hat den russischen Olympiateilnehmerinnen und -teilnehmern an der Zeremonie zu deren Rückkehr aus Tokio zu ihren „ausgezeichneten Resultaten“ gratuliert. An der Feier am 9. August erklärte er, sie hätten Russland an diesen internationalen Wettkämpfen „würdig vertreten“. Mit ihrem Auftreten hätten sie der ganzen Welt bewiesen, dass „im Kern des russischen Sports vor allem das Bestreben liegt, in einem ehrlichen Kampf maximale Resultate zu erreichen“.

Weiterlesen

renovabis